Dscn0152_7849_thumb

Warnung! Gerichtsvollzieher pfändet fremde Fahrzeuge!

Hallo, Freunde des alten Blechs!
Ich darf hier eine Warnung aussprechen in Bezug auf einen Norderstedt im Gutenbergring ansässigen Oldtimer-Händler. Neben mir gibt es bislang mindestens fünf weitere Geschädigte, die alle in Kommission Fahrzeuge über ihn zum Verkauf anboten. Aufgrund von "Altlasten" pfändete dort ein Gerichtsvollzieher Anfang Dezember ALLE im Verkaufsraum befindlichen Fahrzeuge und ließ sie abtransportieren. Nun müssen die Eigentümer über sog. Drittwiderspruchsklagen ihr Eigentum zurück erstreiten. Aus den bisher ergangenen Beschlüssen des LG Kiel wird die Zwangsversteigerung allerdings erst dann bis zur Hauptverhandlung abgeblasen wenn die Fahrzeugeigentümer Sicherheiten der jeweiligen Fahrzeugwert bei Gericht hinterlegen. Klingt nicht nur irre, es ist irre. Denn das heißt: Die Eigentümer müssen sozusagen ihre eigenen Fahrzeuige noch einmal auslösen. Wie ich auf der Webseite des Händlers gesehen habe, werden dort auch andere Fahrzeuge angeboten von Leuten, die von der drohenden Gefahr eines Fahrzeugverlustes noch gar nichts wissen. Da ich denke, dass man Freunde des gleichen Hobbys nicht ins offene Messer laufen lassen sollte, darum meine dringende Warnung. Bei Fragen gerne PM an mich. In Kürze wird darüber auch medial berichtet.

ShareLesezeichen / Bookmarken


Antworten

Jetzt antworten

Stoerer

Nach Hersteller suchen

in "Allgemeine Fragen & Sonstiges"



Beliebte Schlagworte

in "Allgemeine Fragen & Sonstiges"

>> Chevrolet >> Garage >> Halle >> Hilfe >> Hamburg >> Hochzeit >> Jaguar >> Mieten >> Mercedes >> Motor >> Opel >> Oldtimer >> Porsche >> Restauration >> Suche >> Stellplatz >> Schrauberhalle >> TÜV >> Treffen >> Verkauf >> Vergaser >> Volvo >> VW >> Werkstatt >> Youngtimer >> Zulassung >> bmw >> cabrio >> ersatzteile >> ford