Home Über CARSABLANCA

Was ist Carsablanca?

 

Mit Carsablanca ensteht das größte Oldtimer-Treffen der Welt.
An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ist es die neue Heimat für alle Menschen, die sich für Liebhaberfahrzeuge begeistern. Egal ob sie ein besonderes Auto besitzen, früher einmal eins besessen haben, sich vielleicht eines kaufen - oder aber einfach mal gucken wollen, auf Carsablanca sind sie alle Willkommen.

 

Für wen ist Carsablanca?
Carsablanca ist keine Neuwagen-Website, sondern ein Angebot für Menschen, die alte Autos mögen. Denn erst durch Menschen und ihre Leidenschaft wird ein Haufen Blech zu einem Liebhaberfahrzeug. Auf Carsablanca finden diese Menschen zueinander und können ihre Leidenschaft teilen – oder sich gegenseitig unterstützen, wenn ihr Schätzchen gerade mal nicht so gut läuft.

 

Was ist das Besondere
an Carsablanca?

Carsablanca ist modern, unkompliziert und undogmatisch. Ob traditionsreicher Club oder Einzelgänger, ob Vorkriegs-Veteran oder Youngtimer-Fan, ob Mechaniker-Meister oder Hobby-Schrauber, ob Experte oder Einsteiger – bei Carsablanca sind sie alle zuhause. Es mag Fraktionen geben bei Carsablanca, Fronten gibt es nicht.

 

Was genau kann man auf
Carsablanca machen?

Egal ob Fahrer, Ehemaliger oder Träumer: Jeder Mensch mit einer Leidenschaft für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge kann sich auf Carsablanca in seinem persönlichen Profil vorstellen. Fahrer stellen außerdem ihre Autos vor, Ehemalige können ihre Ex-Fahrzeuge präsentieren und Träumer eine Traumgarage anlegen. Außerdem können sie Fotos und Videos hoch laden, Blechgeschichten verfassen, Tipps&Tricks verraten oder aber bekommen und am großen Carsablanca-Oldtimer-Lexikon mitschreiben. So wird Carsablanca zum perfekten Schaufenster für die persönliche Oldtimer-Leidenschaft.

 

Was ist für Carsablanca
ein Liebhaberfahrzeug?

Carsablanca hat sich vor allem der Liebe zu Old- und Youngtimern verschrieben. Carsablanca schaut aber auch nach vorn und fragt, was sind die Klassiker von Morgen?“ Denn nur wenn diese Autos fürsorgliche Hände finden, werden sie es in gutem Zustand über die Klassiker-Altersgrenze schaffen. Und wo liegt diese Grenze? In der Regel bei 15 Jahren – und natürlich gilt auch hier: Keine Regel ohne Ausnahme - besonderen Exoten gilt die Ausnahmeregelung.

 

Die Regeln bei Carsablanca
Es findet keine Zensur von Beiträgen statt,
trotzdem sind bestimmte Dinge auf Carsablanca verboten:
  • Rechtsradikale, rassistische, beleidigende, pornografische und/oder angreifende Beiträge über Personen, Ländern und/oder Religionen
  • Bedrohungen und Beschimpfungen
  • Spam
  • Förderung von kriminellen Aktivitäten oder die Werbung dafür.
  • Das Diskutieren oder Kommentieren von Entscheidungen der Admins, Moderatoren und Redakteuren
  • Die Nutzung der Community zu kommerziellen Zwecken, sowie Werbung (auch das mehrfache Posten zum Beispiel von Links, Firmennamen, etc.) sind nicht erlaubt, außer es ist ausdrücklich von der Carsablanca GmbH gestattet worden.

Nutzer können über den "Melden"-Button Verstöße gegen die Regeln an die Redaktion melden (oder durch zusenden einer Mail an kontakt@Carsablanca.de).

Carsablanca-Benutzer, die gegen die oben genanten Regeln verstoßen, können aus Carsablanca zeitweise oder dauerhaft ausgeschlossen werden.

Bitte beachten Sie auch unsere AGB